Letztes Feedback

Meta





 

MYTHEN ÜBER ONLINE-GLÜCKSSPIELE

Online-Glücksspiele hat man gern. Jeder möchte gewinnen und glaubt gerne an alle Mythen, die Erfolg beim Spielen versprechen. Ob diese Mythe wirklich “arbeiten”, berichten wir in diesem Artikel.

Mythen über Online-Glücksspiele

Glücksspiele eignen sich gut, um die Freizeit mit Vergnügen zu verbringen und viel Geld zu verdienen. Das Spielen online hat natürlich seine Besonderheiten. Es hängt nicht nur davon ab, dass im virtuellen Leben alles anders geht, als im echten Spiel irgendwo im Casino in Las-Vegas. Es gibt eine ganze Reihe von Mythen, die mit den Glücksspielen im Internet verbunden sind. Nicht nur die Anfänger, sondern auch erfahrene Glücksspieler nehmen sie als wahr und versuchen sogar beim Zocken anzuwenden. In diesem Artikel gehen wir auf einige Mythen, die am häufigsten auftreten, ein.

Die häufigsten Mythen: sind sie wahr?

Bevor Sie kostenlose Echtgeld Casinos auf Playclub-de finden und das Glücksspiele beginnen, machen Sie sich mit den wichtigsten Informationen vertraut.

Eine der häufigsten Mythen über das Glücksspiel online sagt: nach einer Verlustserie können sich Ihre Gewinnchancen erhöhen. Stimmt das? Überlegen wir. Wenn Sie nach Verlusten wieder herausspielen wollen, ist das vor allem gefährlich. Der zukünftige Spielausgang kann keinesfalls von den Gewinnen oder Verlusten abhängen.

Die andere Mythe behauptet, dass Glücksspiele nicht süchtig machen und nur psychisch kranke Menschen vom Glücksspiel abhängig werden können. Prinzipiell können sich die Probleme mit Online-Glücksspielen bei jedem Menschen entwickeln. Psychische Störungen gelten als ein Risikofaktor, aber sie müssen zu einer Glücksspielsucht nicht unbedingt führen.

Man sagt auch, dass um glücksspielsüchtig zu werden, muss man jeden Tag zocken. Diese Mythe kann auch abgestritten werden. Die Häufigkeit des Spielens ist natürlich ein Hinweis für problematisches Verhalten. Wichtig ist, dass der Mensch seine Alltagsprobleme nicht immer beim Zocken bewältigt.

Schlussfolgerungen

Das Ziel jedes Glücksspiels ist der Gewinn. Natürlich möchte man die Chancen erhöhen. Deshalb glaubt man so gerne an verschiedene Mythen. Aber das Ergebnis des Spielens kann von einem Spieler leider nicht berechnet werden. Alle Mythen bleiben nur Mythen. Und wie viel Geld Sie in die Tasche bekommen, kann nur das Schicksal entscheiden.

14.7.17 16:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen